Aktuelles

09.02.2017

Achilles jetzt in Harburg

Bereits seit 50 Jahren im Raum Hamburg ansässig, produziert der Druckveredelungs-Dienstleister und Präsentationsmittel-Anbieter ab sofort in neuen Räumlichkeiten im Gewerbepark „PrimeParc“ in Hamburg-Harburg.

Der Nachfolger des bisherigen Hamburger Betriebsleiters Bernd Ahlemeyer (Foto, links), der ab Sommer 2017 im Ruhestand ist, wird Thomas Theunißen (Foto, rechts), der nach einem Druck- und Medientechnik-Studium mehrere Jahre bei Achilles in Hamburg-Seevetal verbrachte. Zehn weitere Jahre sammelte er Erfahrungen in anderen Unternehmen der Druck- und Verpackungsindustrie und wurde 2014 Betriebsleiter am Achilles-Stammsitz in Celle. Der inzwischen der 45-jährige Fachmann ist seit Jahresende 2016 wieder in Hamburg vor Ort.

Heute sieht Theunißen den neuen Standort vor allem als „Veredelungsmanufaktur“, der für „maßgeschneiderte“ und handgefertigte Veredelungslösungen in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden steht. Seine 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wollen Kreativpartner für die Kunden sein. Darüber hinaus ist Achilles mit dem für Präsentationsprodukte zuständigen Gebietsverkaufsleiter Michael Wagner vor Ort präsent. Auch werden Workshops für Agenturen, Druckereien und Buchbindereien angeboten, in denen über die neuesten Entwicklungen des Unternehmens informiert wird.

www.achilles.de