Aktuelles

10.11.2015

Alfa Klebstoffe: neuer COO

Christian Bänninger übernimmt die Funktion des Chief Operating Officer der Alfa Klebstoffe AG (Rafz) und ist neu Mitglied der Geschäftsleitung.


Dadurch hält die dritte Generation der Familien Simmler und Bänninger Einzug in die Direktion des Klebstoffherstellers aus der Schweiz. Der 29-jährige Enkel des Firmengründers arbeitet seit nunmehr sieben Jahren im Unternehmen und unterstützt es tatkräftig als stellvertretender Entwicklungsleiter. Durch die neue Funktion übernimmt Christian Bänninger zusätzlich die Leitung der betrieblichen Prozesse und Leistungen. „Mit diesem Schritt stärken wir unsere Absicht, die Alfa Klebstoffe AG langfristig als eigenständiger Familienbetrieb weiterzuführen“, so Chief Executive Officer Thomas Simmler.


Inzwischen kann der Klebstoffhersteller auf mehr als 40 Jahre zurück schauen. Bereits der Firmengründer Emil Simmler hatte sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb von wasserbasierten Klebstoffen hohes Ansehen erworben. Anfang 2015 wurde die Alfa Klebstoffe AG mit dem KMU-Preis für Nachhaltigkeit geehrt; diesen Award hatte erneut die Zürcher Kantonalbank verliehen. Ausschlag gebend für die Entscheidung der Jury waren unter anderem die wasserbasierten Klebstoffe der Simalfa-Produktreihe gewesen. Momentan werden im Unternehmen ungefähr 40 Mitarbeiter beschäftigt.

www.alfa-klebstoffe.com