Aktuelles

01.11.2018

Angebot für Schweizer Experten

Die Schule für Gestaltung Bern und Biel bereitet Fachleute mit EFZ-Abschluss auf die Berufsprüfung „Spezialist/-in für Printmedienverarbeitung“ (EFA) vor.

Bereits ab Februar 2019 ist an der SfG BB in Bern der nächste Vorbereitungskurs geplant. Direkt im Anschluss findet die eidg. Berufsprüfung statt. Der Vorbereitungskurs erstreckt sich über 3 Semester, Schultag ist jeweils Samstag, zusammen gibt es 1 bis 2 Blocktage pro Semester. Mit dem neuen Subventionierungsmodell durch den Bund, das direkt die Absolventen der Berufsprüfung unterstützt (Subjektfinanzierung), konnte für die Kursteilnehmenden ein attraktives Angebot entwickelt werden. Gemäß den Aussagen des Ausbildungsleiters Marco Näpflin (Foto) richtet sich dieses Angebot an Fachleute mit EFZ-Abschluss, die im Bereich der Printmedienverarbeitung tätig sind und die geforderte Berufspraxis ausweisen können. Auch Quereinsteiger mit ausreichend Berufserfahrung sind herzlich willkommen. Zudem findet der Unterricht mit wenigen Ausnahmen jeweils am Samstag statt, kann also berufsbegleitend besucht werden.

www.sfgb-b.ch

Einen ausführlichen Beitrag lesen Sie in bindereport 11-2018.
Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: