Aktuelles

16.12.2020

Änderung für die Schweizer

Die Geschäftseinheit „Cover“ der Peyer Group agiert ab Januar 2021 vom deutschen Leonberg aus.

Die Schweizer Vertriebsorganisation in Lengnau im Kanton Aargau wird zum Jahresende aufgelöst. „Auch wenn uns die Entscheidung nicht leicht gefallen ist, sind wir sicher, dass wir vom deutschen Standort aus unseren Kunden kreativ, fachkundig und mit dem gewohnt exzellenten Service zur Seite stehen“, erklärt Oliver Schibl, CEO der Peyer Group. „Bereits seit vielen Jahren bedienen wir Kunden aus der Schweiz und der ganzen Welt. Vorteile des deutschen Standorts sind die Lagerkapazitäten, die eine Bevorratung unzähliger Bucheinband-Materialien ermöglicht. Davon profitieren auch die Schweizer Verlage, Agenturen, Grafiker und Kunden aus der Industrie“, versichert Nadja Scherer (Foto), Geschäftsführerin der Peyer Graphic GmbH in Leonberg. Weiterhin vom Hauptsitz in der Schweiz aus agiert die Geschäftseinheit Foils, die produktive Lösungen rund um die Prägefolien-Veredelung im Portfolio hat.

www.peyer-cover.com

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: