Aktuelles

23.09.2016

Außergewöhnliche Weihnachtskarten

Ungewöhnliche Weihnachtskarten bekommen einen Ehrenplatz am Fensterbrett oder auf dem Kaminsims. Schon bei der ersten Berührung spürt man den Unterschied – bei den Grußkarten von Gmund Papier ist es der unverwechselbare Charakter des Naturpapiers.

Handwerklicher Buchdruck verbindet sich mit dem weichen Gmund Cotton aus 100 Prozent Baumwollfasern, beispielsweise bei „Bayerische Weihnacht“ und „Grüne Weihnachten“. Dabei überzeugen helles Rot und stilsicheres Petrol. Dieselben Farben dominieren auch bei der Offsetdruck-Variante „Blumige Weihnachten“, die eine Grafik mit einem Schriftzug ästhetisch kombiniert; eine zeitlose, unverwechselbare Weihnachtskarte.

Weitere Grußkarten gibt es mit glänzender Heißfolienprägung auf Gmund Colors Metallic. Dabei strahlt Gmund Gold strahlt so kräftig, dass der pinke Schriftzug „Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr“ die Grußkarte zur schlichten Perfektion bringt. Ebenfalls einfach, aber eindrucksvoll sind die beiden Weihnachtskarten in Weiß und Hellblau mit goldenem Punktemuster. „Traditionalisten“ entscheiden sich für die Variante mit dem festlichen Kranz oder dem Mistelzweig. Demnach dürfte hochwertiges Papier auch in diesem Jahr zum Träger der schönsten Botschaften werden.

www.gmund.com