Aktuelles

15.04.2019

„Druckwerkstatt“ mit Kursprogramm

Kürzlich wurde im ersten Obergeschoss der Buchbinderei Christian Fuchs in Saalfelden (Österreich) eine „Druckwerkstatt der grafischen Künste“ eröffnet.

Dieses Jahr feiert die Buchbinderei ein „rundes“ Jubiläum: Im April 1989 gründete Johann Fuchs den Betrieb, dessen Geschäftsführer seit 1999 Christian Fuchs ist. Hierbei handelt es sich um eine Handwerks-Buchbinderei, die Speisekarten (ungefähr zwei Drittel des gesamten Geschäfts) und Kalender herstellt, Grafikdesign, Digitaldruck und Bilderrahmungen anbietet. Klemmsysteme für wechselnde Mappeninhalte wie Speisekarten oder Visitenkarten sowie personalisierte Tablet-PC- und Notizbuch-Hüllen gehören zu den Innovationen. Heutzutage erstreckt sich der Betrieb über eine Fläche von 1350 Quadratmetern über vier Stockwerke. Jährlich erzielen 24 Mitarbeiter 1,5 Millionen Euro Umsatz.

Kürzlich wurde im ersten Obergeschoss des Betriebes eine „Druckwerkstatt der grafischen Künste“ eröffnet. Seitdem Christian Fuchs seiner Sammel-Leidenschaft frönt und historische Technik zusammengetragen hat, verfügt seine Buchbinderei nunmehr über ein „lebendiges“ Museum mit alten Maschinen und Geräten. Vor Ort soll das gesamte grafische Handwerk von der Erzeugung des Papiers bis hin zum fertigen Buch sinnlich vermittelt werden. Jetzt steht ein erstes Programm der grundsätzlich auf Anfrage stattfindenden Kurse fest, das von den Kursleiterinnen Victoria Haas und Christina Klaus laufend erweitert wird. Somit wird es unter anderem Lehrgänge zu analogen Druckverfahren (Hochdruck, Tiefdruck, Siebdruck) als auch zu den Themen Papier(schöpfen), Schrift (Kalligrafie) und „Reste in neuem Glanz“ (Upcycling) geben. Großteils wurde das Projekt per Crowdfunding mit Unterstützung der Genossenschaft für Gemeinwohl finanziert.

www.buchbindereifuchs.at, www.druckkunst.at

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: