Aktuelles

18.12.2019

„Escape Game“ als neue Offerte

Ganz oben im alten Dachstock der Zentralbibliothek Zürich (unsere Aufnahme zeigt den Handschriften-Lesesaal) lagert der Nachlass eines fiktiven Zürcher Bergsteigers.

Jetzt lösen Besucher in Kleingruppen Rätsel und kommen spielerisch typischen Materialien aus Nachlässen nahe. - Versehentlich ist der Hund der Zügelfirma ist im mittransportierten Tresor eingeschlossen worden. Nunmehr müssen die Spielenden im eben eingetroffenen Nachlass des fiktiven Zürcher Bergsteigers Kunibert Helfrich Schnebelhorner nach dem Tresorschlüssel suchen, um das arme Tier zu befreien – und setzen sich dabei auf ganz neue Weise mit den Beständen der Zentralbibliothek auseinander. Obgleich auf die Verwendung von wertvollen Originalen aus konservatorischen Gründen verzichtet wird, eröffnet sich den Spielenden eine große Vielfalt an Materialien, wie sie typischerweise in solchen Nachlässen vorkommt: Neben Büchern werden Briefe, Tagebücher, Manuskripte, Panoramen, Bilder und Karten sowie DVDs und physische Objekte im Spiel verwendet. Alles Dinge, die sich auch in den Beständen und den über 700 Nachlässen der ZB Zürich wiederfinden. Zudem beherbergt sie neben anderen Depotbibliotheken auch die des Schweizerischen Alpenclubs (SAC) – mit rund 60 000 Büchern eine der weltweit größten Bergbibliotheken.

Interpretiert wird mit der Einrichtung dieses „Escape Games“ einer der Kernaufträge, die Vermittlung der Bestände. Für einmal steht dabei nicht der wissenschaftliche Zugang zu den Beständen im Fokus, sondern ein Ansatz, der Lust auf mehr machen soll. Die kollaborative Herangehensweise, die zum Lösen der Rätsel in einem „Escape Game“ notwendig ist, eignet sich nicht nur hervorragend, um Teamarbeit zu fördern, sondern ist eine ideale Umgebung für spielerisches Lernen. Mithilfe von „Escape Games“ lässt sich der Zugang zu Kulturgütern auch einem Personenkreis außerhalb der Forschungsgemeinschaft vereinfachen. Derartige Abenteuerspiele waren ursprünglich Computerspiele.

www.zb.uzh.ch/de/services/escape-game

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: