Aktuelles

03.04.2017

„Kein zweites Mal auf der Welt“

Wenn eine Publikumsmesse jahrelang in Folge mehr Besucher zählt, liegt die Vermutung nahe, dass es eine solche Veranstaltung so oft nicht nochmals wieder gibt.

Deshalb schwärmte auch Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe, nach Beendigung der Leipziger Buchmesse und des Literaturfestes Leipzig in diesem Jahr, „wie lebendig die Begeisterung der Leser für Bücher und Büchermacher ist“. Insgesamt 2493 Aussteller (2016: 2250) aus 43 Ländern präsentierten zur Leipziger Buchmesse, zur Leipziger Antiquariatsmesse und zur 4. Manga-Comic-Con(vention) vom 23. bis 26. März 2017 ihre neuesten Werke und Produkte. Von den 285 000 Besuchern (2016: 260 000) kamen allein 208 000 (2016: 195 000) auf das Messegelände im Norden der Stadt. Laut Buchmesse-Direktor Oliver Zille habe die Veranstaltung „wichtige Impulse zur Literaturvermittlung für Verleger, Buchhändler, Autoren, Lektoren, Übersetzer, Blogger oder Leser“ gesetzt und sich „so politisch wie nie zuvor“ gezeigt.

Mehr als 3300 Mitwirkende bespielten beim Lesefest „Leipzig liest“ rund 570 Bühnen auf dem Messegelände und in der ganzen Stadt. Eines der Highlights war ein ausverkaufter Abend mit Martin Suter, Jostein Gaarder und Thomas Brussig in der Kongresshalle am Zoo Leipzig mit 1000 Gästen. Insgesamt 3400 Veranstaltungen machten unter anderem in einer Tabledance-Bar, einem Hundesalon und beim Optiker Station.

Verleger und Büchermacher Gerhard Steidl zeigte sich „begeistert von dem belesenen und neugierigen Publikum, das sich neben den Inhalten auch für Form und Gestalt von Büchern interessiert. Gerade die Halle 3 war ein Vergnügen: die Produktion der Verlage, die Stände der Hochschulen, an denen man die Buchproduktion der nächsten Generation betrachten konnte, bis hin zu dem qualitativ hochwertigen Angebot der Antiquariatsmesse – ein Fest für Leserinnen und Leser wie man es kein zweites Mal auf der Welt findet“, erklärte der Kurator, der die Fotoausstellung „Paper Dreams“ präsentierte. – Die nächste Leipziger Buchmesse, 24. Leipziger Antiquariatsmesse und 5. Manga-Comic-Con sind vom 15. bis 18. März 2018 geplant.

www.leipziger-buchmesse.de