Aktuelles

18.01.2016

„Kompetentes Telefonieren“

Innerhalb eines Telefontrainings lernen die Teilnehmer, bei Telefonaten die Gesprächspartner für sich und ihr Unternehmen zu begeistern.

„Kompetent und kundenfreundlich telefonieren“, lautet der Titel eines Telefontrainings, das Study & Train am 6. Juni 2016 (und als Alternative am 11. November 2016) in Stuttgart durchführt. Bei dem Seminar trainieren die Teilnehmer am Telefon so zu kommunizieren, dass sie bei ihren Kontaktpersonen einen guten Eindruck von sich und ihrem Unternehmen hinterlassen, außerdem neue Kunden gewinnen und bestehende ans Unternehmen binden. Professionelle Telefonkommunikation gewinnt laut Aussagen der Seminarleiterin Johanna Schott, einer der beiden Geschäftsführerinnen von Study & Train, heute für den Erfolg von Unternehmen zunehmend an Bedeutung.

Inzwischen ist für die Kunden nicht oder nur schwer erkennbar, wodurch sich Unternehmen von den Produkten oder Leistungen der Mitbewerber unterscheiden. Dann ist, so Schott, die Qualität des (Telefon-) Services oft „der entscheidende Faktor, warum Kunden sich für ein Unternehmen entscheiden und diesem treu bleiben“. Innerhalb des Seminars erfahren die Teilnehmer, wie sie in Telefongesprächen eine positive, persönliche Beziehung zu ihren Gesprächspartnern aufbauen – auch bei schwierigen Telefonaten wie Reklamationen. Zudem trainieren sie in Rollenspielen, Telefonate so zu führen, dass sie bei ihren Gesprächspartnern einen bleibenden positiven Eindruck hinterlassen und dass peinliche Gesprächssituationen vermieden werden. Ebenso üben sie, souverän auf unfaire Fragen sowie Vorwürfe und Angriffe zu reagieren und das Gespräch wieder in ruhige Bahnen zu lenken. Außerdem wird intensiv trainiert, zu Kundenwünschen, was zuweilen nötig ist, auch mal „Nein“ zu sagen und dem Kunden Alternativangebote zu unterbreiten.

Die Teilnehmerzahl bei dem Seminar ist auf sechs begrenzt. Zudem führt die Seminarleiterin vorab mit jedem Teilnehmer ein kurzes Telefonat, um die Seminarinhalte auf deren Bedürfnisse abzustimmen. Der Preis für die Teilnahme beträgt 295 Euro (zzgl. MwSt.). Sofern gewünscht, ist nach dem Seminar auch ein Telefon-Coaching am Arbeitsplatz zu einem Sonderpreis möglich. Nähere Informationen gibt es per Telefon 0711 7168286 bzw. per E-Mail info@study-train.de. Auf Wunsch führt Study & Train das Seminar auch firmenintern durch, teilt das Unternehmen mit.

www.study-train.de