Aktuelles

04.04.2019

„Kooperativer“ Klebstoffauftrag

„Folder Gluer“-Falt-Klebemaschinen und „Glueline“-Klebe-/Faltmaschinen von Lamina werden bevorzugt mit Baumer hhs-Klebstoffauftragssystemen ausgestattet.

So wird die Kooperation zwischen Baumer hhs aus Krefeld und Lamina System, Hersteller von Laminier- und Klebemaschinen aus Boras bei Göteborg (Schweden), intensiviert. „Folder Gluer“ mit Produktionsgeschwindigkeiten bis 75 m/min verfügen über Heißleimsysteme und werden auf Wunsch auch mit Kaltleimsystemen ausgestattet. „Glueline“-Anlagen mit einer Leistung bis 1000 Bogen/Std. sind mit Heißleim-, Kaltleimsystemen oder beiden Varianten lieferbar. Momentan fragen Kunden kombinierte Systeme nach, um in der Produktion die Stabilität der Verklebungen zu verstärken. Beide Anlagen verarbeiten Bogengrößen bis 2000 mm x 1600 mm und decken diverse Anforderungen in der Herstellung von Verpackungen sowie POS-Displays ab.

Gleichwohl wird die „Industrie 4.0“-Tauglichkeit der Baumer hhs-Technik wie der „Xmelt“- Heißleim-Schmelzgeräte das Unternehmen unterstützen, Lamina-Anlagen in übergeordnete IT wie ERP-Systeme zu integrieren. Zudem wird Lamina vor dem Hintergrund einer Null-Fehler-Produktion auf Kundenwunsch künftig ebenfalls Qualitätssicherungssysteme von Baumer hhs in seine Anlagen integrieren.

www.baumerhhs.com

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: