Aktuelles

29.10.2018

„Push to Stop“ beim Falzen

Autonomes, geschupptes Falzen: Innovative „Push to Stop“-Philosophie von Heidelberg überzeugt Kunden mit hoher Qualität und Produktivität

Bereits im Jahr 2013 wurde beim Heidelberg-Pilotkunden Meinders & Elstermann (M&E) in Belm bei Osnabrück das geschuppte Falzprinzip an einer Falzmaschine Stahlfolder TX 96 integriert. Dieses Falzprinzip wurde von den M&E-Abteilungsleitern Weiterverarbeitung Klaus Harig (r.) und Rainer Suerbaum vor Markteinführung der TH 82-P und KH 82-P erfolgreich getestet: „Die Stahlfolder TH 82-P bietet im Vergleich zur TX 96 den zusätzlichen Vorteil, dass wir durch die dritte Station keine Einschränkungen mehr bei Falzarten und Anwendungen haben.“

Nunmehr sind Heidelberg-Falzmaschinen auch für kleine Auflagen wirtschaftlich nutzbar: Seit August 2018 ist „Push to Stop“ für den Bereich Folding verfügbar; die Signaturenwechsel finden ohne Eingreifen des Bedieners statt. Klaus Harig: „Immer häufiger haben wir Aufträge mit kleinen Auflagen. Durch die ‚Push to Stop‘-Funktion hoffen wir, die Falzmaschine auch für diese Aufträge effizienter einsetzen zu können.“ Die Signaturenwechsel werden von der Falzmaschine mittels Kamerasystem per Barcode auf dem Druckbogen erkannt. Sämtliche notwendigen manuellen Aktivitäten werden dann automatisiert ausgeführt.

Während die Bogenzuführung automatisch unterbrochen wird, werden in der Auslage die restlichen Stapel ausgegeben, so dass die Separation der Signaturen gewährleistet ist. Zudem werden bereits zwei Referenzbogen der nachfolgenden Signatur ausgeschleust und das Job-Ticket gedruckt. Bald schon sollen die Job-Daten auch ans Prinect-System gemeldet werden können. Schließlich wird der Zählerstand automatisch zurückgesetzt und die Produktion mit der nächsten Signatur fortgesetzt.

www.me-druckhaus.de, www.heidelberg.com

Einen ausführlichen Artikel lesen Sie in bindereport 11-2018.

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: