Aktuelles

09.11.2017

„Rüsten ist das große Thema“

Die Mehgro GmbH in Urbach im thüringischen Landkreis Nordhausen stockt mit drei neuen vollautomatischen Falzsystemen die Druck-Weiterverarbeitung auf.

Das umfassende Produktspektrum reicht heute von Bedienungsanleitungen, Magazinen, Broschüren, Mailings, Falzkarten bis hin zu formgestanzten Flyern und Verpackungen. Werbeagenturen sowie Unternehmen aus der Automobil- und aus der fertigenden Industrie zählen zum langjährigen Kundenstamm. Insgesamt 15 Mitarbeiter kümmern sich um die termingerechte Abwicklung der Aufträge. Die langjährige Betriebszugehörigkeit – viele Mitarbeiter sind seit der Firmengründung an Bord – trägt zum guten Betriebsklima bei.

„Unser Motto lautet: alles aus einem Guss. Egal ob Falzen, Heften, Kleben, Perforieren, Rillen, Laminieren, Kaschieren, Prägen oder Stanzen – wir haben mittlerweile für jede Anforderung die passende Technologie im Haus“, sagt Mehgro-Inhaber und Geschäftsführer Nico Große (unsere Aufnahme zeigt ihn rechts zusammen mit dem MB Bäuerle-Vertriebsbeauftragten der Region Ost, Klaus Hirsch). So sind unter anderem mehrere Falzsysteme, Planschneider, Stanzmaschinen, ein Sammelhefter und ein Laminiersystem sowie eine spezielle Produktionsstrecke mit Heiß- und Kaltleim zur Herstellung von Verpackungen und Displays im Einsatz.

Ausschlag gebend für die Anschaffung einer neuen „prestige Fold Net 52“ von MB Bäuerle war die konkrete Anfrage eines Kunden. Hierbei mussten Pläne mit einer Vielzahl an Falzungen produziert werden. „Mit den drei neuen vollautomatischen Falzwerken haben wir nun insgesamt 16 Falztaschen zur Verfügung. Der Flachstapel-Anleger sowie der Ausrichttisch der neuen Falzmaschine sind zudem auf die Weiterverarbeitung von Planobogen mit einer maximalen Länge von 130 cm ausgelegt. Da das dritte Falzwerk eine eigene Steuerung besitzt, können wir dieses außerdem mit anderen Fremdaggregaten flexibel kombinieren“, erläutert Nico Große die weiteren Hintergründe des Neuerwerbs. „Rüsten ist das große Thema, dabei hilft der hohe Automatisierungsgrad enorm. Insgesamt können wir teilweise bis zu 30 Prozent an Rüstzeit einsparen.“

www.mb-bauerle.de, www.mehgro.de

Einen ausführlichen Beitrag lesen Sie in bindereport-Ausgabe 12-2017.