Aktuelles

26.02.2019

„Think Global – Print Online“

Unter diesem Claim beleuchtet das 7. „Online-Print-Symposium“ in München am 3. und 4. April 2019 aktuelle Entwicklungen im Internet-Druck

Stets internationaler wird die Welt des Online-Print. Innovative Online-Druckereien sind effiziente Technologie-Unternehmen, die die Stärken des E-Business nutzen und erfolgreich anwenden. Was für so genannte „Printbuyer“ (Drucksachen-Einkäufer) selbstverständlich erscheint, ist in Wahrheit geballte IT-Kompetenz sowie Effizienz in Produktion und Logistik. Diese Tatsache spiegelt sich im Programm des 7. „Online-Print-Symposiums“ in München unter dem Claim „Think Global – Print Online“ wider. Dieses im Jahr 2013 ins Leben gerufene Event für Online Print, E-Business Print, Mass Customization und digitale Transformation erwartet am 3. und 4. April 2019 namhafte Referenten aus aller Welt.

Cimpress-CEO Robert Keane eröffnet das Symposium mit einer Keynote. Bei seinem Auftritt auf dem „Online-Print-Symposium“ 2015 setzte er mit der Ankündigung seiner Coopetition-Vision (Dualität von Konkurrenz und Kooperation auf Märkten, d. Red.) einen Meilenstein, der die Branche verändert hat. Diese Referenten sind im Jahr 2019 dabei: Jim Cunliff (Head of Customer Love des britischen Marktführers Face Media Group), Jürgen Geiger (Gründer und CEO mypromo.com, einer E-Commerce-Lösung zur Digitalisierung der Werbeartikel-Wirtschaft), Yasukane Matsumoto (CEO bei Raksul und einer der Pioniere im japanischen und asiatischen Online-Print-Markt), Rene de Heij (CEO des niederländischen Online-LFP-Spezialisten Probo), Onur Durmus (Gründer des türkischen Start-ups bi’dolubaski.com), Paul Adriaans (Executive Vice President von RPI Europe, dem niederländischen Spezialisten für personalisierte Online-Drucke).

Erneut initiieren der Bundesverband Druck und Medien e.V. und die Zipcon Consulting GmbH gemeinsam das Event. „Die Referenten werden aus der Praxis berichten und den Teilnehmern einen einmaligen Einblick in ihre Strategien und Handlungsweisen geben. Sie werden in ihren Vorträgen zudem einen Blick auf Trends und Entwicklungen werfen und Hintergrund-Wissen für zukünftige Geschäftsmodelle und Kooperationen vermitteln“, stellt Bernd Zipper, CEO Zipcon Consulting, in Aussicht.

Dieses Jahr zieht es das Event nach Unterschleißheim, in das Infinity Hotel & Conference Resorts Munich. „Das ‚Online-Print-Symposium‘ bringt Vordenker und Macher zusammen. Die Akteure der Szene finden dort ihre Community als Trend-, Entwicklungs- und Austausch-Plattform. Das Symposium 2019 ist das Top-Event der E-Business-Print-Industrie, und wir erwarten mehr als 300 Teilnehmer“, sagt Jens Meyer (Foto), CEO printXmedia Süd GmbH, einer Beratungsgesellschaft des Bundesverbandes Druck und Medien.

www.online-print-symposium.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: