Aktuelles

03.11.2016

Buch- und Druckkunst-Messe

Wiederum organisiert vom Waldgut Verlag & Atelier Bodoni (und das zum 13. Mal), wird vom 4. bis 6. November 2016 die Buch- und Druckkunst-Messe stattfinden.

Indessen gilt die im historischen Eisenwerk in Frauenfeld initiierte Veranstaltung als eine einzigartige Werk- und Verkaufsschau, auf der Papiere und Drucke, Karten und Bücher, Alben und Kassetten, Einbände und ähnliche Objekte angeboten werden. Künstlerische und zeitgenössische Anwendungsmöglichkeiten von Bleisatz, Handpressen-, Kupfertiefdruck, Handbuchbinderei, Holz- und Linolschnitt, Typografie, Papierschöpfen, Papier- und Druckkunst bilden den Schwerpunkt. Mehrere Aussteller führen ihr traditionelles Handwerk „live“ am Messestand vor; dafür wurden mitunter tonnenschwere Maschinen in die Werkhalle manövriert.

Diesmal kommen die rund 50 Aussteller erneut aus dem deutschen Sprachraum, aus den Niederlanden und Italien zur Messe, und dies teilweise seit Jahren; junge Kollegen sind erstmalig mit dabei. Stets findet die „Schwarze Kunst“ – so nennen die Handpressendrucker ihr Gewerk, inspiriert von der Farbe ihrer Fingerspitzen – neue Nachahmer, die mit „frischen“ Gestaltungs- und Anwendungsideen das alte Handwerk lebendig halten.

Geöffnet ist am 4./5. November 2016 von 11.00 bis 18.30 Uhr (5. November 2016: 18 Uhr Happy Hour) sowie am 6. November 2016 von 11 bis 16 Uhr. Eintrittspreise sind seit dem Jahr 2004 unverändert geblieben (Erwachsenen-Ticket 10 CHF, Familien-Ticket 15 CHF, Schüler- bzw. Pensionierten-Ticket 7 CHF, Gruppenermäßigung auf Anfrage).

www.waldgut.ch