Aktuelles

22.11.2018

Buchbinderische Herausforderung

Die Druckerei Passavia aus Passau fiel mit dem Bayerischen Printpreis 2018 in der Kategorie „Druck“ für ein aufwendig produziertes Fotobuch auf.

Nachdem Passavia Druckservice bereits von 2013 bis 2017 mit mehreren Awards in Folge ausgezeichnet wurde, gewann das zur EDS-Gruppe gehörende Unternehmen aus Bayern nunmehr die begehrte „Nike“ in München. Siegesgöttin „Nike“ ist eine Figur aus der Porzellanmanufaktur Nymphenburg und das begehrte Preissymbol. Anlässlich der Preisverleihung im Oktober 2018 im Nymphenburger Schloss in München nahm das Passavia-Team um Geschäftsführer Dominik Metzler (siehe Foto, 2.v.r.) den Award entgegen.

Jene Auszeichnung gibt es für hochwertige, herausragende Printprodukte. Verliehen wurde der Preis in der Kategorie „Druck“ (die eine von vier Kategorien ist) für das Fotobuch „Dimensioning Photography“ von Hubertus Hamm. „Das Fotobuch überzeugt im dem gelungenen harmonischen Einsatz eines außergewöhnlichen und vielseitigen Mix‘ aus Papieren und Effekten“ und wirke „bis ins letzte Detail in sich stimmig, hochgradig funktional, gleichzeitig ästhetisch, emotionsauslösend und überraschend. Das Fotobuch zeigt auf herausragende Weise die Leistungsfähigkeit des modernen, innovativen Drucks“, heißt es in der Jury-Begründung der Jury.

Passavia Druckservice empfand das Fotobuch als produktionstechnische Herausforderung: aufgrund des Drucks mit hochpigmentierten Farben auf drei verschiedenen Papieren im Inhalt und der Verwendung von drei verschiedenen Lacken. Auch die Weiterverarbeitung, ausgeführt von der Buchbinderei Conzella, Pfarrkirchen, war technisch äußerst schwierig. Mit einem zweimaligen Beschneiden des Buchblocks und dem Einkleben der verkürzten Vier-Seiter stellte sie hohe Ansprüche an Genauigkeit und Qualität. Beim Einband wurde eine Blindprägung mit höchstem Druck ausgeführt. Maximale Tiefe war die Vorgabe, und die optische und haptische Wirkung spricht für sich.

www.passavia.de

Einen ausführlichen Beitrag lesen Sie in bindereport 12-2018.

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: