Aktuelles

08.01.2021

Druckladen feiert Geburtstag

Zum 30. Geburtstag der museumspädagogischen Abteilung des Gutenberg-Museums Mainz findet eine Online-Jubiläumsfeier statt.

Im Gutenberg-Museum Mainz wird Drucken unter fachkundiger Anleitung zum spannenden Mitmach-Erlebnis für Groß und Klein, Laien oder Fachleute, Einzelpersonen oder Gruppen. Derweil besteht die dortige Werkstatt seit 30 Jahren. Beim 30-jährigen Ehejubiläum spricht man von der „Perlenhochzeit“ – und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass der Druckladen das museumspädagogische Schmuckstück des Gutenberg-Museums ist.

Weil es in Zeiten der Corona-Pandemie kein Fest geben kann, wird das Jubiläum im Internet begangen: Ein Quiz und Videos stellen Besonderheiten und Angebote vor. Auf der Museums-Website und den Social-Media-Kanälen des Museums werden diese Angebote veröffentlicht – hereinschauen lohnt sich.

Besonders in Zeiten der Digitalisierung dient die Mitmach-Werkstatt als praxisbezogener Ort der Druckkunst, der allen Interessierten die Möglichkeit gibt, eigene Druckwerke zu erstellen und so Einblicke in die Techniken des Buchdrucks und des Handsatzes zu gewinnen. Drucken findet mit allen Sinnen statt, macht neugierig und leitet über zu den Inhalten des Museums. Eine kreative Beschäftigung mit Handgemachtem hat gerade in der heutigen Zeit, die von flüchtigen elektronischen Medien bestimmt wird, auch für Jugendliche und Kinder einen nicht zu unterschätzenden Wert. Die steigenden Besucherzahlen der letzten Jahre geben dem Konzept Recht: 2019 besuchten insgesamt rund 19 000 Menschen den Druckladen.

Kürzlich hat das Museums das neue Programm „#drucklust“, das sämtliche Angebote und Veranstaltungen auf einen Blick zeigt, zusammengestellt und als Broschüre herausgebracht. Interessenten können sich am Eingang des Druckladens ein Exemplar abholen oder auf der Museums-Website das Programm herunterladen. Formate reichen vom Familiensonntag, von Ferienprogrammen, Führungen für Kinder und Erwachsene, „Kombipaketen“ für Schulklassen über zweitägige Workshops, bei denen Fachleute die Fertigkeiten rund um das Buch und das Drucken vermitteln, bis hin zur Möglichkeit, Kindergeburtstage oder andere Feierlichkeiten im Druckladen zu begehen.

www.gutenberg-museum.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: