Aktuelles

27.02.2019

Erfolgreicher mit Eigenmarken

Der Fachgroßhändler Sprintis aus Würzburg baut in jüngster Zeit sein Sortiment mit attraktiven Eigenmarken namens „AdhesiQ“, „EcologiQ“ und „MagnetiQ“ aus.

Sprintis ergänzte im Dezember 2017 sein Sortiment um Hotmelt- und Dispersions-Klebstoffe sowie Reiniger. Passend zur englischen Vokabel Adhesive wurde der Begriff zur Marke „AdhesiQ“ etabliert. Ferner gibt es zahlreiche Dispersions-Klebstoffe der Marken Binderflex und Planatol im Sprintis-Webshop. „EcologiQ“ umfasst nachhaltige Klappenbeutel (C4, C5) sowie Lieferscheintaschen (C6, C5, DIN lang). Die Einführung dieser Produktlinie geht auf Sprintis-Produktmanager Johann Fischer zurück. Beim Kauf der Produkte mit „EcologiQ“-Logo wird Plastikmüll vermieden, weil recycelte Folie genutzt wird. Diese Produkte erfüllen die Standards des Post Consumer Recycling. Premiere für die Themenwelt „MagnetiQ“ war im Herbst 2018. Anspruch von Sprintis ist es, für jede Herausforderung eine magnetische Lösung anzubieten. Antworten rund um das Thema gibt es unter „www.sprintis.de/magnetiq“. Highlight sind Ufo-Scheibenmagnete, die gern bei hochwertigen Verpackungen eingesetzt werden.

www.sprintis.de

Einen ausführlichen Beitrag lesen Sie in bindereport 3-2019.

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: