Aktuelles

18.05.2018

Fachlicher Nachwuchs gebraucht

Eines der wenigen auf verschiedene Technologien der Druckveredelung spezialisierten Unternehmen ist in Leinfelden bei Stuttgart zu Hause.

Binnen mehrerer Jahrzehnte konnte die Rieker Druckveredelung GmbH + Co. KG, die 2017 das schon 111. Firmenjubiläum gefeiert hat, Kapazitäten und Kompetenzen für das fachlich anspruchsvolle Geschäft aufbauen. Inzwischen gehören UV-Offsetdruck, Flexodruck und Siebdruck, Prägungen und Lackierungen, Folienkaschierungen und Laminierungen zu den im Unternehmen meistens in Kombination eingesetzten Verfahren. Andreas W. Knauber und Ralph C. Rieker (Foto) sind nahezu 40 bzw. 30 Jahre im Unternehmen in Sachen Veredelung verantwortlich und leiten die Geschicke seit dem Jahr 2001 als Doppelspitze bei Rieker.

Aktuell beschäftigt Rieker Druckveredelung in Leinfelden bei Stuttgart 28 Mitarbeiter; sie sind je nach Auftragslage auch im Zweischichtbetrieb und am Wochenende im Einsatz. „Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gebührt große Anerkennung, wir verlangen ihnen viel ab, und sie beweisen eine ungewöhnlich hohe Flexibilität“, erklärt Ralph C. Rieker. Dennoch sorgt sich die Geschäftsführung um geeigneten fachlichen Nachwuchs, junge Leute, die die weitere Existenz und Kompetenz des Unternehmens gewährleisten könnten.

„Netzwerken“ wie bei der regionalen Projektgemeinschaft „Schwäbisch Premium“ oder bei der International Print Finishers Group (IPFG) sind Ansätze von Rieker mit unterstützender Wirkung für Firmenimage und Personalakquise. Schließlich verfolgt das Unternehmen die weitsichtige Strategie, sich bei Marketing und Kommunikation auf Kontaktpflege und Wissenstransfer mit Multiplikatoren, Kollegen und Partnern, Agenturen und Kunden zu konzentrieren.

www.rieker-dv.de, www.dielaminierer.de, www.ipfg.org, www.schwaebisch-premium.de

Einen ausführlichen Beitrag lesen Sie in bindereport 6-2018.

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: