Aktuelles

06.07.2016

Fadenheften in hoher Kreativität

Müller Martini hat sein Fadenhefter-Portfolio (Ventura MC 160, Ventura MC 200) mit einer Version für das Digitaldruck-Finishing um ein neues Modell ergänzt.

Infolge sinkender Auflagen müssen Bücher auch in der Fadenheftung als Königsdisziplin der Hardcover-Produktion immer effizienter gefertigt werden. Dank ihres ganzheitlichen Servokonzepts mit Motion Control-Technologie ist die modular aufgebaute Fadenheft-Anlage des Schweizer Maschinenherstellers ein erneutes Beispiel für hohe Automatisierung. Ventura MC Digital heißt die neue Version, die sich für ein Produktspektrum von Klein- bis Großauflagen eignet. Zudem bietet sie mit „Tween“ für das automatische Mitheften zusätzlicher, kleiner Falzbogen bei freier Positionierung eine interessante Option.

Ob einfache Werbebotschaften, verkaufsanregende Couponhefte, kleinere Landkarten in Reiseführern – mit der „Tween MC“-Option können auch kleinere Falzbogen in einem Buchblock mitgeheftet werden. Diese „Tweens“ genannten verkürzten Bogen können als Inlays zur Aufwertung von Kunstbüchern und Katalogen oder für die Wissensvermittlung in Schulbüchern dienen. Dank eines zusätzlichen Servoantriebs im Heftsattel können unterschiedlich lange und breite „Tweens“ individuell im Buchblock positioniert werden. Neue Fadenheftmaschinen sind bereits mit der neuen Option ausgerüstet, ältere Maschinen sind ab Baureihe 2/11 problemlos nachrüstbar. Für ältere Ventura MC-Modelle muss individuell geprüft werden, ob ein Umbau möglich ist.

Vorgesehen für das Digitaldruck-Finishing, wird die Ventura MC 200 gekoppelt mit einem Flachstapelanleger sowie einem Taschenfalzer/Durchlauffalzer für Produkte ab Digital-Bogen- oder Rollendruck-Maschinen (mit Bogenausleger). Ausgelegt ist der Fadenhefter für ein maximales Bogenformat von B2 und für eine Leistung von 9600 Takten pro Stunde. Müller Martini-Angaben zufolge, gewährleistet die Ventura MC 200, die für Digital- und Offsetdruck-Falzbogen geeignet ist, ein breites Produktspektrum und kurze Umrüstzeiten.

www.mullermartini.de