Aktuelles

02.09.2020

Fantasievolle Kollektionen

Wieder einmal bringt der Spezialist für Cover-Materialien, Peyer Graphic, interessante Produkt-Neuheiten auf den grafischen Markt.

„Peyvida“ (Foto) heißt eine neue Produktfamilie des Spezialisten für Cover-Materialien, Peyer Graphic. Ein Material der Produktfamilie ist das bereits am Markt etablierte „Surbalin board lissé“: ein weißer Naturkarton, der ab sofort „Peyvida puro“ heißt. Dieser neue Name passt optimal zur modernen, leicht rauen und haptisch angenehmen Oberfläche. Auch gibt es eine weitere Oberflächen-Variante: das fein strukturierte „Peyvida fina“. Beide Ausführungen sind in den Grammaturen 270 g/qm und 350 g/qm im Format 75 x 102 cm Schmalbahn erhältlich.

Während der Karton mit 270 g/qm sich gut für Umschläge von für Broschuren und Magazine eignet, ist der Karton mit 350 g/qm ideal für größerformatige Paperbacks, Kataloge, auch für Mappen, Karten und Hangtags. „Peyvida“ liegt angenehm in der Hand und sorgt so für den besonderen Aufschlag-Moment.

„Doublesse“ heißt ein weiteres neues Cover-Material – und der zweideutige Name hält, was er verspricht: Denn das feine Baumwoll-Gewebe changiert je nach Lichteinfall und erzeugt durch eingefärbte Fäden und eine farbige Beleimung einen spannenden zweifarbigen Effekt. Ebenfalls sind die Namen Blutorange oder Tintenblau ebenso ungewöhnlich wie prägnant. Neben vier kräftigen Farbtönen gibt es auch Pastellton-Ausführungen wie Gletscherblau oder zartes Malvenrot. Innerhalb der Kollektion werden die acht Farben von „Doublesse“ gemeinsam mit Farbtönen aus dem „Surbalin“-Sortiment präsentiert.

„Das Farbspiel bei ‚Doublesse‘ hat uns dazu verleitet, unseren Kunden Möglichkeiten aufzuzeigen, wie das Gewebe mit unserem ‚Surbalin‘ kombiniert werden kann: etwa als Bucheinband und Vorsatzpapier oder im Verpackungsbereich als (Bezugs-) Material und Innenspiegel“, erklärt Geschäftsführerin Nadja Scherer zu der auffälligen Umsetzung. „Doublesse“ mit FSC-zertifiziertem Trägerpapier steht als Rollenware in 100,5 cm Breite ab Lager bei Peyer Graphic zur Verfügung.

Von den neuen Kollektionen können Muster per E-Mail info@peyer-cover.com angefordert werden.

www.peyer-cover.com

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: