Aktuelles

17.09.2020

Faszinierender Sternentraum

Faltobjekte des Papierkünstlers Paul Jackson begeistern. Dank seiner Box „Superstars“ lässt sich eine Galaxie aus 3D-Papiersternen erschaffen.

Mithilfe der vorgestanzten Blätter und hilfreichen Anleitungen ist es ein Leichtes, schnell und einfach einen eigenen faszinierenden Sternentraum zu kreieren. Denn die Formen basieren auf geometrischen Körpern und sind überraschend stabil. Dadurch können die Papiersterne immer wieder auseinandergenommen und beliebig oft neu zusammengesetzt werden. Die Box enthält 180 farbige, wiederverwendbare Faltpapiere; ein Booklet stellt die Struktur der 17 „Superstars“ dar. Zudem werden die Anleitungen durch (englischsprachige) Online-Videos des Autors ergänzt, der schrittweise erklärt, wie man die Papiersterne faltet. Sobald man mit den geometrischen Prinzipien vertraut ist, gibt es viele weitere Möglichkeiten, Faltobjekte nach eigenen Vorstellungen zu kreieren. Dass sich dieser Sternentraum sowohl für erfahrene „Bastler“ als auch Neulinge auf dem Gebiet erfüllen kann, liegt sicherlich am Autor, der als renommierter Papierkünstler und Papierdesigner gilt: Paul Jackson lebt in Tel Aviv, hat mehr als 30 Publikationen über Origami und Papierkunst verfasst, Falttechniken an mehr als 50 Hochschulen für Kunst und Design gelehrt und sogar namhafte Unternehmen wie Nike und Siemens bezüglich ihrer Produkte beraten.

www.haupt.ch

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: