Aktuelles

29.03.2018

Ganzheitlicher Direktvertrieb

Schmedt hat sehr gute Erfahrungen mit Materiallieferungen nach Österreich und in die Schweiz gemacht.

Deshalb hat der Hamburger Fachgroßhändler und Maschinenbauer beschlossen, nunmehr auch die Prä-Buchbinderei-Maschinen in beiden Ländern direkt anzubieten. Interessierte Kunden können dafür Vertriebsleiter Markus Menzel (Foto) direkt kontaktieren. Menzel ist als Prokurist der Schmedt GmbH & Co. KG verantwortlich für den Vertrieb für die D/A/CH-Region und kümmert sich um die Beratung bei entsprechenden Fragen. Zum Direktvertrieb gehört auch die Aufstellung und Einweisung von Maschinen durch eigene Mitarbeiter vor Ort. Material-Bestellungen sind übrigens schon ab einem Bestellwert von 400 Euro (Österreich) bzw. von 500 Euro (Schweiz) frachtfrei.

www.schmedt.com

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu (mehr Infos):