Aktuelles

01.11.2019

Gold nicht nur fürs Buch

Nicht alles ist Gold … Doch einige Bildungseinrichtungen und Handwerksbetriebe verhelfen dem Buchbinder-Handwerk mit ihren Veranstaltungsangeboten regelmäßig zu neuem Glanz.
Viele Workshops zu Themen rund um das traditionelle wie innovative Handwerk, etwa für eine Woche, einen Abend oder Tag, gehören übers Jahr zum Programm vieler Werkstätten. Seien es Kurse über die japanische, die Kopertenbindung oder klebstofffreie Verfahren oder Lehrgänge, bei denen Notizbücher, Kalender, Schuber und Schachteln von Hand gestaltet und hergestellt werden, manchmal sogar Workshops, bei denen alleine die Wünsche der Teilnehmer gelten und auf Realisierung warten – die Anzahl und Vielfalt der Kurse ist enorm. Einzelne dieser Veranstaltungsangebote sind für Anfänger und Fortgeschrittene vorgesehen, andere wiederum für professionelle Buchbinder mit praktischen Erfahrungen konzipiert. Eigenes Fachwissen auffrischen, originelle Fertigungstechniken umsetzen sowie Impulse für die Kreativität bekommen – diese Visionen werden hierbei meistens in Erfüllung gehen. Nicht alles ist Gold im Handwerk – und verziert nicht nur ein Buch. Kursteilnehmer sorgen mit ihren selbst hergestellten Kunstwerken aber für den ganz eigenen persönlichen Glanz.

www.bindereport.de/de/termine

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: