Aktuelles

17.11.2016

Immer mehr Internet-Shops

Aktuell verkaufen vier von fünf Unternehmen ihre Produkte oder Dienstleistungen über das Internet.

Dieses Resultat geht auf eine repräsentative Umfrage unter 503 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom in Deutschland zurück. Mehr als jedes dritte Unternehmen (36 Prozent) betreibt einen unternehmenseigenen Webshop, und jedes vierte Unternehmen (25 Prozent) offeriert auf Online-Marktplätzen oder Plattformen wie Alibaba, Amazon, Ebay oder Mercateo.

Laut Umfrage gibt es bei der Nutzung von Online-Vertriebswegen erhebliche Unterschiede zwischen den Firmengrößen. Bislang betreiben 67 Prozent der Unternehmen ab 500 Mitarbeitern einen eigenen Webshop; bei den mittleren Unternehmen (100 bis 499 Mitarbeiter) sind es 50 Prozent, bei den kleineren (20 bis 99 Mitarbeiter) nur 32 Prozent. Online-Marktplätze nutzen 34 Prozent der großen, aber nur 24 Prozent der kleinen und mittleren Firmen.

www.bitkom.org