Aktuelles

18.10.2016

Industriemeister verabschiedet

Kürzlich wurden 20 Absolventinnen und Absolventen des Industriemeister-Kurses Buchbindetechnik vom Beruflichen Schulzentrum Alois Senefelder aus München feierlich verabschiedet.

Gemäß den BSZ-Angaben wurden im vergangenen Schuljahr die vorhandenen Kenntnisse und Berufserfahrungen der Meisterschüler systematisch bestätigt und erweitert. Autorität, Führungsverhalten und Team-Fähigkeit wurden gezielt gefördert, um optimale Voraussetzungen für den Start in einem wechselhaften Berufsumfeld zu schaffen.

Hierbei bestätigte sich in vielen geführten Gesprächen mit Firmen und Verbänden die Richtigkeit der Konzeption in Verbindung mit einer sehr starken praxisnahen Ausrichtung des Kurses. Dass der Markt weiterhin gut ausgebildete Industriemeister Buchbindetechnik benötigt, zeigen zahlreiche Anfragen an das BSZ München sowie dass ein Großteil der Klasse bereits vor den Prüfungen feste Arbeitsplatz-Zusagen hatte oder in substantiellen Verhandlungen stand. Ohne weitreichende Unterstützung durch die Druckindustrie wäre die Durchführung des Kurses nicht möglich gewesen, sodass das BSZ München speziell Conzella Verlagsbuchbinderei (Pfarrkirchen), Prinovis (Nürnberg), Firmengruppe Appl (Wemding), AZ Druck und Datentechnik (Kempten) und Mayr Miesbach (Miesbach) dankt. Darüber hinaus dankt es auch den Zulieferern Heidelberg, Horizon, Kolbus, MBO, Müller Martini, Palamides und Hohner. – Im September 2017 beginnt am BSZ München turnusmäßig das neue Kurssystem zum Industriemeister Buchbinderei, wofür noch Anmeldungen entgegen genommen werden.

www.senefelder.musin.de