Aktuelles

09.11.2015

Innovativen Klebebinder eingeweiht

Erfolgreich verkauft sich der neue, für das Finishing von Digital- und Offsetdruck-Produkten geeignete, auf eine mechanische Leistung von bis zu 1350 Takten pro Stunde ausgelegte Klebebinder Vareo laut Müller Martini.


Erstmals ist bei einem Klebebinder jede der drei Zangen mit einem eigenen Servomotor ausgestattet, jede Zange wird einzeln angetrieben, und so kann jeder Bearbeitungsschritt individuell an das Produkt angepasst werden. „Beim Vareo können wir den Umschlag perfekt an den Rücken pressen, was die Qualität der Broschüren markant erhöht“, bestätigt Reto Thomann (im Foto links zusammen mit Produktionsleiter Marcel Steger), Geschäftsführer der W. Thomann AG (Ebikon), den Vorteil. Sein Familienbetrieb vertraut als erste Buchbinderei der Schweiz auf den Vareo, dessen Technologie bei jeder Zange die Vorteile von kontinuierlichem und diskontinuierlichem Antrieb in einer Maschine verknüpft.

Genau diese Technologie ist für die W. Thomann AG von großer Bedeutung. Einerseits fertigt sie täglich digital gedruckte Produkte mit Auflage 1. Andererseits ist sie auf hochwertige Klappen-Broschuren in Groß- und Kleinformaten spezialisiert. „Dank der automatischen Format- und Dickenkontrolle ist der Vareo schnell ein- und umgerüstet, was uns bei den vielen Kleinauflagen entgegenkommt“, zieht der Geschäftsführer eine erste Bilanz.

Darüber hinaus berichtet er: „Wir haben Tests mit 0,5 Millimeter dünnen Produkten – 1,5 Millimeter weniger als auf unserem früheren Klebebinder – gemacht, und die Qualität war dank des PUR-Düsen-Klebstoffauftragssystems am Blockrücken ausgezeichnet. Für uns ist das deshalb besonders wichtig, weil wir für unsere Kunden viele dünne Broschüren fertigen.“ Kommt laut Reto Thomann eine wesentliche Voraussetzung für eine dauerhaft hohe Qualität hinzu: „Mit der Leimauftragskontrolle für den Buchrücken wird sichergestellt, dass innerhalb einer Auflage alle Broschüren in einem individuell festgelegten Toleranzrahmen produziert werden.“

www.mullermartini.com, www.thomannag.ch