Aktuelles

07.06.2016

Integriertes Falzen mit Top-Systemen

Solide Kompetenz für Systemlösungen stellt MB Bäuerle auf der Drupa 2016 an Messeständen von Partnern unter Beweis.

Tecnau präsentiert die Buchblock-Produktionslösung Libra One, mit der individuelle Bücher ab Auflage 1 produziert werden. Integriert ist hier das Falzsystem prestige Fold Net 52 mit Selektiv-Falztaschen. Canon zeigt eine Digitaldruck-Systemlösung mit der Online-Verknüpfung des prestige Fold Net 52-ART 52 inklusive des Flachstapel-Anlegers FSA 52-Online. Dieser Anleger sorgt für die Beschickung des Falzsystems wahlweise mit Einzelblattware oder mit Endlosmaterial. Hohner präsentiert den Sammel-Falzhefter HSB DIGI-FS 8, der die (Plano-) Bogen direkt von der Druckmaschine oder die von Rolle zugeschnittenen Bogen mit dem prestige Fold Net 52 zu einer vollständigen Broschüre verarbeitet; diese Konfiguration ist auf unserem Foto zu sehen.

Meccanotecnica offeriert zusammen mit seiner Deutschland-Vertretung Buch-Automation das neue Komplettsystem Roll-to-Book, das die Fadenheftung von Büchern direkt von der Rolle ermöglicht. Hierbei sorgt das Sheet-Buffer-System von MB Bäuerle durch seine Zwischenspeicher-Funktion bei der Einzelblatt-Zuführung für eine unterbrechungsfreie und sichere Produktion. Chr. Renz zeigt einen Kalendersorter als Zuführ- und Sammelsystem, mit dem Kalenderbogen vom Stapel angelegt und gemäß der definierten Blattzahl vereinzelt werden. Mittels eines Cover-Feeders lassen sich zusätzlich Deckblätter dem Stapel zuführen. Diese Maschine besteht aus dem Flachstapel-Anleger FSA 52, der Collector-Strecke sowie dem Cover-Feeder.

www.mb-bauerle.de