Aktuelles

19.06.2020

Kompostierbare Verpackungsform

Ratioform vertreibt eine auch in kleinen Mengen erhältliche Isolier-Verpackung: „Landbox Bio“ von Landpack ist eine neue Alternative zum bekannten Styropor.

Ratioform übernimmt den Exklusivvertrieb für die kompostierbare Isolierbox. Die „Landbox Bio“ vom Start-up Landpack aus Alling bei München besteht aus einem Umkarton und bis zu zehn Isolierpanelen aus gepresstem Stroh sowie einer Biovlies-Umhüllung. Hergestellt aus 100 Prozent nachwachsenden Rohstoffen, ist die komplett biologisch abbaubare Isolierbox jetzt erstmals schon ab sechs Stück erhältlich. Letztendlich lässt sich die „Landbox Bio“ sogar über den Biomüll entsorgen.

Derzeitig ist 56 Prozent der Menschen, die in Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Verpackungen nutzen oder darüber entscheiden, Nachhaltigkeit wichtig oder sogar sehr wichtig, lautet das Ergebnis einer Ratioform-Marktstudie. Zukünftig werde sich dieser Trend verstärken. „Dass Stroh beim Online-Versand genauso gut funktioniert wie Styropor, passt bestens“, sagt Daniela Senkbeil, Leiterin Produktmanagement bei Ratioform in Pliening bei München. „Die ‚Landbox Bio‘ ist ideal für umweltbewusste Unternehmen und mit ihrem natürlichen, feuchtigkeitsregulierenden Mikroklima auch für Hersteller von empfindlichen Produkten geeignet“, erläutert Patricia Eschenlohr, Geschäftsführerin und Gründerin von Landpack.

www.landpack.de, www.ratioform.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: