Aktuelles

15.02.2018

Maschine für Fotobuch-Hersteller

Mehr als 50 Millionen Fotobücher will der Fotoprodukt-Dienstleister Cewe seit dem Jahr 2005 ausgeliefert haben.

Der in Eschbach/Freiburg installierte Müller Martini-Klebebinder Vareo schafft ein Volumen, das zuvor zwei Vorgänger-Modelle abarbeiten mussten. Unser Foto zeigt (v.l.): Gerd Wild (Leiter Digitaldruck), Michael Bühl (technischer Leiter) und Peter Stein (Gebietsverkaufsleiter Müller Martini Deutschland). Von der Inbetriebnahme waren die Verantwortlichen so überzeugt, dass sie an allen vier deutschen Cewe-Standorten mit einem Klebebinder desselben Typs nachgezogen haben. Ausschlag gebend für die Investition war, dass die Maschine nicht nur mehr der oft mit „Auflage 1“ verlangten Aufträge erledigt, sondern die Jobs auch noch in besserer Qualität ausführt. Der Klebebinder besticht mit einer Leistung von 1350 Takten pro Stunde und der Einzelantriebs-Technologie der Zangen, die eine individuell auf jedes Produkt abgestimmte Bearbeitung erlaubt. Diese Technologie beinhaltet optimale Überfahr-Geschwindigkeiten und längere Umschlag-Anpresszeiten. „Die Klebstoff-Auftragskontrolle und die automatische Buchdicken-Messeinrichtung sind für uns eine enorme Hilfe“, nennt Digitaldruck-Leiter Gerd Wild zwei weitere Pluspunkte des Vareo.

www.cewe.de, www.mullermartini.com

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: