Aktuelles

21.09.2017

Neuer Maschinenbau-Player

Bereits seit Mitte Juni 2017 agiert eine Schwestergesellschaft von Manroland Web Systems in der Possehl-Gruppe auf dem Markt.

Die Manroland Web Produktionsgesellschaft bietet vom Konstruktionsdesign über die Bauteile-Fertigung bis zur Montage, Inbetriebnahme und Qualitätsprüfung alle Leistungen aus einer Hand und tritt als Komplettlieferant für mechatronische Komponenten auf. Dadurch verfügt das Unternehmen über Kompetenzen in der mechanischen, rotativen und prismatischen Bauteile-Fertigung, der Blechtechnik, der Oberflächentechnik, im Schaltschrankbau, in der Messtechnik und (Elektro-) Montage. Derzeit sind 280 ehemalige Manroland Web Systems-Mitarbeiter tätig, die von momentan 14 Auszubildenden unterstützt werden.

Franz Gumpp (Foto), Maschinenschlosser und Maschinenbau-Ingenieur, verantwortete als Mitglied der Geschäftsleitung bei Manroland Web Systems die Bereiche Produktion, Einkauf und IT und ist jetzt Geschäftsführer der Produktionsgesellschaft. Allein in den ersten vier Monaten habe man Aufträge von einer Million Euro akquiriert und Geschäftsbeziehungen angebahnt, sodass Gumpp daher gute Chancen sieht, dass man die hoch gesteckten Ziele bis 2019 erreichen werde.

www.manroland-wp.com