Aktuelles

23.11.2015

Neuheiten im E-Business Print

Vom 17. bis 18. März 2016 lädt München zu dem vom Bundesverband Druck und Medien, von der Fogra und von Zipcon Consulting initiierten „Online Print Symposium“ ein.


Das Motto dieser Veranstaltung lautet „Agile Geschäftsmodelle – Herausforderung Wachstum“. Wieder können Entscheider aus der Druckindustrie, aus Agenturen, dem Marketing und dem Medien-Management Trends und Wissen über zukünftige Geschäftsmodelle im E-Business Print erfahren. Mit mehr als 220 Teilnehmern habe das Symposium 2015 nach Veranstalter-Angaben so viel Beachtung wie nie zuvor gefunden.

„Online-Print in Deutschland, Österreich und der Schweiz und der Vertrieb über Beschaffungsportale sind die aktuell stärksten Geschäftsmodelle im Print-Vertrieb. Allerdings muss man auch wissen, wie man die verschiedenen Geschäftsmodelle richtig einsetzt und ergänzt. Auf dem 4. ‚Online Print Symposium‘ werden wir diesen Themen nachgehen und freuen uns heute schon über eine Reihe von Zusagen der Top-Online-Printer, die ihre Ideen und Visionen in ihren Vorträgen mit dem Publikum teilen werden“, so E-Business Print-Experte Bernd Zipper.

Im Jahr 2013 von den drei Organisatoren ins Leben gerufen, gilt das „Online Print Symposium“ als führendes Event der Online Print-Industrie im deutschsprachigen Raum, und der Trend würde zur internationalen Marke gehen.

www.online-print-symposium.de