Aktuelles

15.07.2016

Onlineshop-Funktionen verbessert

Aushängeschild des Würzburger Unternehmens für Druckerei- und Werbemittel-Bedarf Sprintis ist dessen Onlineshop.

Bereits im Jahr 2006 als einer der ersten innerhalb der Druckbranche gestartet, wird dieser immer wieder auf Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität geprüft. „Die Ansprüche unserer Kunden zur vollsten Zufriedenheit zu erfüllen, ist einer der Sprintis-Grundwerte. Kunden die einen übersichtlich gestalteten Onlineshop vorfinden, bleiben gewöhnlich länger und treffen eher eine positive Kaufentscheidung. Deswegen haben wir auf www.sprintis.de bei der Produktsuche und beim Bestellprozess nachgebessert“, erklärt Sprintis-Geschäftsführer Christian Schenk.

Soeben wurde der schon über 3000 Artikel zählende Onlineshop um die fehlertolerante Suche erweitert. Egal ob Synonyme, unvollständige Teilwörter, Rechtschreib- und Tippfehler in der Suchmaske – Webshop-Besucher werden direkt zu den gewünschten Produkten geführt. Unter den einzelnen Artikeln finden Kunden zusätzlich personalisierte Vorschläge für Synergieprodukte. Nunmehr wurde der Onlineshop um „Paypal“ und „Sofortüberweisung“ erweitert. „Vorteile beider Systeme liegen auf der Hand: Der Zahlungsvorgang ist schnell und einfach abzuwickeln. Der Zahlungsempfänger erhält keine Bankdaten oder Angaben über die Kreditkarte des Käufers.“ Ebenso hat Sprintis bei der Zustellung der Artikel nachgebessert; Kunden können Waren nun mittels „DPD (08:30 Uhr) Expressversand“ und „DPD (Samstag 12:00 Uhr) Expressversand“ ordern.

www.sprintis.de