Aktuelles

03.05.2018

Papiertaschen mit Blindenschrift

„Bags by Riedle“ gewinnt den begehrten internationalen Design- und Kommunikationspreis „Promotional Gift Award“ bereits zum dritten Male

Diesmal musste die Jury 229 Einsendungen für den „Promotional Gift Award“ auf die Kriterien prüfen, nach denen die Preisträger des Design- und Kommunikationspreises ermittelt werden. Als „Punktsieger“ konnte der Papiertaschen-Spezialist „Bags by Riedle“ aus Langenbrettach für das Modell „Top-Luxe Braille“ die Auszeichnung in der Kategorie „Sonderanfertigung“ erhalten.

„Auf den Punkt gebracht!“, titelte die Jury. Ausschließlich sechs Punkte bilden das Braille-Zeichensystem, das Blinden und Sehschwachen das Lesen ermöglicht. In Blindenschrift spricht „Bags by Riedle“ Blinde, Sehschwache und Sehende gleichermaßen an. Denn die Papiertasche enthält zusätzlich zur Druckveredelung eine Braille-Prägung. Eingesetzt wurde die Messe-/Kongresstasche auf der „Sight City“, der Weltfachmesse für Blinden- und Sehbehinderten-Hilfsmittel. Die Preisverleihung des „Promotional Gift Awards“ fand auf der „Haptica“ im World Conference Center Bonn statt.

www.riedle.de