Aktuelles

22.12.2015

Papierwelt offenbart Kreativität

Vom 30. Januar bis 2. Februar 2016 zieht es die internationale Papier-, Bürobedarfs- und Schreibwaren-Branche nach Frankfurt am Main.

Wieder verwandeln sich mehrere Messehallen der Main-Metropole in ein riesiges farbiges Ladengeschäft – voller Büroartikel und Schreibwaren, Druck- und Finishing-Systeme, Geschenkartikel und Verpackungen, Hobby- und Künstlerbedarf. Neueste Geschäftsideen für den Groß-, Einzel- und Fachhandel, den Buchhandel, Internet- und Versandhandel sowie für gewerbliche Verbraucher werden offeriert. Initiiert von der Messe Frankfurt Exhibition, gilt die Paperworld mit 42 000 Einkäufern und Fachbesuchern (80 Prozent kommen aus dem Ausland) als internationalste Messe ihrer Branche. Gemäß Veranstalter-Angaben wurden im Jahr 2015 insgesamt 1641 Aussteller aus 61 Staaten gezählt.

Einmal aufs Neue werden Ergebnisse aus dem traditionellen Buchbinderei-Handwerk gezeigt, das sich in größeren Auflagen und Serien im gut sortierten Papeterie-Sortiment wieder findet. Fotoalben und Notizbücher sind die bekanntesten Beispiele, spezieller sind Schulanfangstüten oder Papp-Ostereier. – Jedoch ist auch eine für Kreativität und Handwerk bekannte Veranstaltung ohne Maschinen und Systeme nicht denkbar. Aktuell bringen hochwertige Finishing-Geräte den erforderlichen Umsatz. Dieser Bereich sollte von den Besuchern nicht unterschätzt werden, gibt es doch Buchbinder, die im Ladengeschäft mit Geschenkwaren-Sortiment aufwendig personalisierte Präsente fertigen.

Mehrere Unternehmen werden Lösungen für klassische Office-Anwendungen oder auch für die Fertigung von Kleinauflagen mit Systemen zur Weiterverarbeitung bieten. Zahlreiche Aussteller sind zudem in der Printmedia-Branche zu Hause, z.B. Formatic, Constantin Hang, Hefter Systemform, Michael Hörauf, Ideal (Krug & Priester), Kugler-Womako, Maping Co. (Fastbind), Reco Systems, Chr. Renz, Schmedt oder Sprintis. Deshalb lohnt ein Besuch der Paperworld gerade für Vertreter von Druckereien und Buchbindereien, um nach innovativen Papeterie-Artikeln sowie Finishing-Geräten zu schauen.

www.paperworld.messefrankfurt.com