Aktuelles

02.10.2019

Print und Digitales integrieren

Wiederum führte die Kongressmesse für Crossmedia und Dialogmarketing „Mailingtage“ die Branche Anfang September des Jahres nach Frankfurt am Main.

Circa 800 Besucher, 31 Aussteller und 30 Speaker auf zwei Bühnen – die „Mailingtage“ 2019 haben im zweiten Jahr nochmals zugelegt. Networking, Informationen und Diskussionen zu neuen Trends der Branche standen im Vordergrund. Speaker und Aussteller Alexander Schäfer, CSO bei Paragon Customer Communications, sagt: „Die Einzigartigkeit der neuen ‚Mailingtage‘ ist, dass hier die Profis netzwerken. Dialogmarketing-, Crossmedia- und CRM-Spezialisten, E-Commerceler wie Versandhändler und Postkäufer erleben Inspiration für ihr B2C- und B2B-Geschäft. Hier diskutiert man wirklich Zukunftsstrategien wie Marktszenarien und dies zeichnet dieses neue Format aus.“ Die Moderatoren Simone Wastl und Olaf Hartmann führten durch sieben Stunden Programm. Hauptaspekt war, wie das Digitale zu integrieren ist. In der Marketingbranche findet ein riesiger Transformationsprozess statt: Dialogmarketing – Crossmedia. Hartmann berichtete über Ergebnisse seiner neuen Studie in Sachen „multisensorisches Marketing“ - Fazit: „Unser Gehirn liebt Print.“

www.mailingtage.de


Einen ausführlichen Artikel lesen Sie in bindereport 10-2019.

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: