Aktuelles

10.11.2020

Profitableres Sammelheften

Einen 14 000 Takte-Sammelhefter namens „Primera Pro“ mit dickenvariablem Dreiseitenschneider bringt Müller Martini auf den Markt.

Vorteile der Anlage: Der Dreiseitenschneider ist vollautomatisiert. Dank erweiterter „Motion Control“-Technologie und Servoantrieben ist bei Korrekturen jede seiner (Format-) Achsen individuell einstellbar – ohne Einfluss auf andere Achsen. Für die Produktführung werden keine Bürsten mehr gebraucht, sondern lediglich Bänder, die nicht verstellt werden müssen. Beim Mittelschnitt sind der linke und der rechte (Produkt-) Nutzen unabhängig voneinander einstellbar. Allfällige Korrekturen können auf dem zentralen Bedienpanel des „Primera Pro“ für Aufträge gespeichert und abgerufen werden. Format- und Dickeneinstellung (inkl. Asymmetrien wie Dicke, Anschläge und Schneidelemente) sind ebenso vollautomatisiert wie die Produktzentrierung. Letztlich müssen die Maschinenführer nichts von Hand einstellen – auch nicht die neue vollformatige Seitenzentrierung für perfekte Kopfbeschnitt-Präzision.

Die „Motion Control“-Technologie sorgt für markant verkürzte Einrichte- und Durchlauf-Zeiten der Aufträge und erhöht dank schneller, fehlerfreier Einrichteprozesse die Effizienz. Zudem erlaubt die unabhängige Entkopplung von Sammelkette, Heftapparat und Auswerfer neue Einsatzoptionen wie die flexible Heftkopf-Position bei Formatänderungen. Zusammen mit der Formatvariabilität eignet sich der „Primera Pro“für kleinere und größere Auflagen. Das für die Maschine eigens entworfene, benutzerfreundliche Bedienkonzept – intuitive Bedienung mit lokalen Bedieneinheiten, großer Touchscreen mit neuer Visualisierung – bietet kontextabhängige Anzeigen und standardisierte Benutzerführungen. Die Interaktion ist leicht zu erlernen, was einen geringen Schulungsbedarf zur Folge hat.

www.mullermartini.com

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: