Aktuelles

18.10.2018

Reclam Verlag ist neuer Kunde

Der Philipp Reclam jun. Verlag betraut den Buchhersteller Kösel mit der Produktion der Buchreihen Universal-Bibliothek und Reclam XL.
Speziell die Universal-Bibliothek ist mit den gelben Umschlägen das Markenzeichen von Reclam. Verlags-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Kattanek zufolge, waren bei der Ausschreibung nicht nur die Produktionskosten für Druck und Bindung entscheidend, sondern zudem die Vernetzung der Schnittstellen, um durch Automatisierung eine höhere Wirtschaftlichkeit zu erzielen. Ab Januar 2019 werden die erfolgreichen Reclam-Bücher bei Kösel vom Band gehen, teilt das Druckhaus in Altusried-Krugzell im Allgäu mit.

Unsere Aufnahme zeigt (v.l.): Erik Kurtz, Kösel-Gesellschafter, Dr. Wolfgang Kattanek, Geschäftsführer Reclam Verlag, Hans-Georg Trentz, Kösel-Verkaufsbereichsleiter, sowie Michael Kusche, Herstellungsleiter Reclam Verlag.

www.koeselbuch.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: