Aktuelles

30.11.2020

Robotik mit Zukunft

Zur nachhaltigen Effizienzsteigerung im Falzprozess bei Lensing Druck trug das Fachhandelshaus Steuber in entscheidendem Maße bei.

Lensing Druck in Dortmund erwarb bei der MBO-Vertretung Steuber im Januar 2019 folgende Anlagen: „K8 Perfection“ („K8.6-S-KTZ Automatic“) mit einer Leistung von bis zu 230 m/min, mit drehbarer Kreuzbruch- und Dreibruch-Konfiguration „Super-KTZ“, sowie „K8RS 4S-KTLT Automatic“ mit einer Leistung von bis zu 275 m/min, mit zusätzlicher Falztasche für bedarfsweise 32-Seiten-Doppelnutzen-Produktion. Außerdem wurde von Steuber eine vorhandene Taschen-Falzmaschine „T960P“ mit Palettenanleger überholt. Ebenso gehört ein Stangenbündler A10 zum Investitionspaket, der hinter der „K8RS“ für 16-Seiten-A4-Produktionen in Rückstichdrahtheftung oder hinter der „K8 Perfection“ für 32-Seiten-A5-Produktionen in Klebebindung zum Einsatz kommt. Das vollautomatische A10-Stangen-Auslagesystem bildet automatisch und überwacht bis zu 600 mm-Stangen-Falzbogen. Die optimal abgepressten Falzbogen verbessern die Folgeprozesse und Produktqualität am Sammelhefter und Klebebinder.

Derweil ist Lensing Druck beim Automatisierungskurs den Weg in die Robotik gegangen, um körperliche Tätigkeiten für das Bedienerpersonal zu vermeiden und die Produktionsleistung der Falzmaschinen zu steigern. Schon seit über 1,5 Jahren ist der MBO-„CoBo-Stack“ auf dem Markt. Dieser kollabierende, mobile und sehr flexible Leichtbau-Roboter benötigt keine Schutzeinrichtung und kann Produktstapel mit bis zu 6 kg Gewicht absetzen; das sind bis zu 1,8 t Papier, die pro Stunde bewegt werden. Lensing Druck hat im Frühling 2020 zwei dieser „Cobots“ erworben (darunter einen mit Schnittstelle zu Fremdmaschinen) und einen dritten zum Absetzen von Rückstichheftungen erfolgreich getestet. Vorteile der ersten beiden bestehen darin, dass sie mit einem Kamerasystem zur Erkennung von Doppelnutzen-Produktion ausgerüstet sind; dadurch wird ein Absetzen von zwei Signaturen auf zwei voneinander getrennte Paletten realisiert. Momentan sind die Roboter regelmäßig hinter den MBO-Falzmaschinen „K8RS“ und „T960P“ in Verbindung mit den vorhandenen Palamides-„Alpha“-Auslagesystemen, aber auch hinter dem Kreuzleger eines Müller Martini-Sammelhefters „Primera“ erfolgreich im Einsatz.

Frank Baier

www.lensingdruck.de, www.mbo-pps.com, www.steuber.net

 


Einen ausführlichen Artikel lesen Sie in bindereport 12-2020.

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: