Aktuelles

27.11.2020

Schicke Bucheinband-Gewebe

Zusammen mit Bamberger Kaliko Textile Finishing hat das Fachhandelshaus Wilhelm Leo‘s Nachfolger die Musterkollektion aktualisiert.

Dadurch sind bei nahezu allen Gewebequalitäten weitere Farben dazu gekommen, und das komplette Programm ist den aktuellen Modetrends angepasst worden. Produktbeispiele sind die neuen Farben bei „Duo“ und „Iris“ oder auch eine neue, kratzfestere Oberfläche bei „Recordleinen“. „Es kommt bei Artikeln wie Bucheinband-Geweben letztendlich auf das Gefühl an“, erklärt Leo’s-Geschäftsführer Jochen Fürchtenicht. „In Gewebe gebundene Druckprodukte sind auch Luxusobjekte, deren Wertigkeit so besser transportiert werden kann.“ Die neue Musterkollektion stellt für die Kreativen eine Entwicklungsbasis für „den gewissen Unterschied“ sowie für die Buchbindereien und Druckereien etwas Besonderes in der Beratung gegenüber Kunden dar. Zudem steht diese Vielfalt nicht nur Großabnehmern bereit, sondern es werden Mengen ab einem Quadratmeter geliefert. Deswegen lassen sich die Bucheinband-Gewebe sowohl für den künstlerischen Einzelband im kleinen Buchkunst-Atelier als auch für Objekte im industriellen Bereich mit mehreren tausend Exemplaren einsetzen.

www.leos-nachfolger.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: