Aktuelles

23.02.2018

Schneller perforieren und schneiden

Tecnau gibt die Verfügbarkeit neuer Inline-Weiterverarbeitungs-Lösungen für die Océ VarioPrint i300/i200 Inkjet-Bogendruck-Systeme von Canon bekannt.

Hiermit bietet das Maschinenbau-Unternehmen Module für dynamische Perforation und Lochstanzung sowie für Schneiden, Randbeschnitt und Stapeln.

- Die Bogen-Perforiereinheit TC 1530 produziert Längs- und Quer-Perforationen, um z.B. Konten-Transaktions-Abschnitte, Versicherungs-Coupons, heraustrennbare bzw. aufreißbare Seiten herzustellen. Die dynamische Perforiereinheit ist mit bis zu vier Perforiermessern für Längs-Perforation und bis zu zwei voneinander unabhängigen Quer-Perforierzylindern mit je einem oder zwei Perforiermessern erhältlich.
- Die Stanzeinheit TC 1530 P für dynamische Abheft-Lochungen oder Stanzungen für Spiralbindung ermöglicht vielfältige Bindearten, wobei ihr Doppelkassetten-System den fliegenden Wechsel zwischen zwei verschiedenen Anwendungen bei voller Geschwindigkeit der Druckmaschine erlaubt. Die dynamische Stanzung bzw. Lochung ist als eigenständige Einheit oder als integriertes Modul für die Perforiereinheit lieferbar.
- Das Modul Stack 1010 umfasst die Schneideeinheit c10 und den Stapler s10. Die Schneideeinheit führt den Quer- und mittigen Längsschnitt aus, wobei Trenn- oder doppelte Schnitte (Herausschneiden von Stegen) für Anwendungen mit Anschnitt möglich sind. Der Stapler sammelt die Blätter der Druckprodukte und legt diese versetzt im Stapel ab, was dem Bedienpersonal das Handling erleichtert.

Diese Inline-Module von Tecnau reduzieren den manuellen Arbeitsaufwand, beschleunigen Produktionszyklen, fördern die Anwendungsflexibilität und erlauben in einem Durchgang die Herstellung unterschiedlicher Druckprodukte, wie z.B.:
- Handbücher, Terminkalender und Wandkalender mit Lochung für Spiralbindung, Querschnitt und seitlichem Beschnitt, im Stapel versetzt ausgelegt;
- farbig oder schwarzweiß gedruckte Bücher in Kleinauflagen mit Querschnitt, mittigem Längsschnitt und seitlichem Beschnitt, im Stapel versetzt ausgelegt und bereit für die Bindung im Nearline-Bereich;
- Direct Mailings, wie Coupons, Rabattkarten, Tickets mit aufwendigen Längs- und Quer-Perforationen, rundum angeschnitten und gestapelt;
- Transaktions- und Transpromo-Artikel, wie Einzahlungsscheine und Versicherungs-Coupons, mit Längs- und Quer-Perforationen, rundum angeschnitten und gestapelt, bereit für das Einstecken bzw. Kuvertieren im Nearline-Bereich.

Jene Inline-Weiterverarbeitungs-Lösungen gibt es laut Hersteller in diversen Modellen. Der modulare Systemaufbau erlaubt nachträgliche Erweiterungen an installierten Systemen. Darüber hinaus sind sie zu den von Tecnau festgelegten Industrie 4.0-Standards bezüglich Ferndiagnose, Echtzeit-Produktionsüberwachung, Software-Download und Datenanalyse konform. Diese leistungsstarken Tools ermöglichen einen schnellen Produktsupport vor Ort und versetzen Tecnau in die Lage, jedem Kunden unabhängig von seinem Standort nahe zu sein.

www.tecnau.com

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: