Aktuelles

11.12.2015

Schulungen rund ums Schneiden

Auch im Jahr 2016 organisiert der Schneidmaschinen-Hersteller Polar-Mohr in seinem Kundenzentrum in Hofheim wieder Anwender-Schulungen an Systemen und Software.

Geplant sind Kurse am Schnellschneider Polar X/XT, Xplus und N Plus (2.–3. Mai, 15.–16. August), Kurse am Schnellschneider Polar N Pro (11.–12. Januar, 8.–9. Februar, 7.–8. März, 27.–28. Juni, 18.–19. Juli, 26.–27. September, 31. Oktober–1. November) sowie Polar Compucut-Kurse (9.–10. März, 29.–30. Juni, 28. – 29. September, 14.–15. Dezember). Wie das Unternehmen erklärt, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung, da die Teilnehmer-Anzahl pro Kurs auf fünf Personen begrenzt ist. Schulungen an älteren Schneidmaschinen, z.B. EM/EMC-Monitor, E/ED, und am aktuellen Cutting System PACE mit Autoturn, können ebenso in Hofheim stattfinden, Schulungen an älteren Cutting Systemen PACE nach terminlicher Rücksprache an der Anlage direkt beim Kunden.

Kontakt/Anmeldung: Anette Aland, Telefon 06192 204105, E-Mail anette.aland@polar-mohr.com

www.polar-mohr.com