Aktuelles

12.10.2017

Starke Resonanz auf Open house

Nahezu 200 Kunden und Interessenten aus Deutschland, Österreich, Skandinavien und Osteuropa informierten sich beim „Finishing First“-Event von Horizon im September 2017 nahe Hamburg.

Mehr als 20 Lösungen – von Auflage 1 bis zur industriellen Produktion – wurden präsentiert. Zusammen mit Hunkeler und Canon sowie dem Papierhersteller Crown van Gelder wurden digitale Rollendruck-Anwendungen zur variablen Produktion von Büchern, Broschüren und Direct Mailings vorgeführt. Horizon demonstrierte den FoldLiner 7, Kombisystem aus Falzmaschine und Sammelhefter für die Produktion von rückstichgehefteten Broschüren direkt aus dem Bogen. Großes Interesse weckten auch der variable EVA-/PUR-Klebebinder BQ-480 sowie der bisher von über 100 Kunden weltweit georderte Sammelhefter StitchLiner Mark III.

Daneben wurde das Programm durch Fachvorträge ergänzt. Patrick Piecha, Onlineprinters (diedruckerei.de), erläuterte die Prozesse des Onlinedrucks, während Nicole Royar, SDK Systemdruck, ihre Erfahrungen im Print on Demand darlegte. Francisco Martinez, Straub Druck + Medien, beschrieb den Wandel des Unternehmens zum Digitaldruck-Dienstleister. Norbert Wienck: „Als neuer Geschäftsführer der Horizon GmbH konnte ich die Kunden-Anforderungen aus erster Hand kennenlernen und wertvolle Anregungen für meine Arbeit sammeln.“

www.horizon.de