Aktuelles

25.11.2015

Veredelung wird ausgebaut

Veredelung lohnt sich: Was der Kunde in der Hand hält, speichert er automatisch schneller in seinem Gedächtnis ab. Dadurch werden mehrere Sinne gleichzeitig angesprochen und das Gehirn stärker aktiviert.

Letztendlich wird die Aufmerksamkeit beim Kunden intensiviert, die Botschaft bleibt verstärkt in Erinnerung. Diese Eigenschaften der Haptik macht sich das so genannte „Sensory Marketing“ zunutze. Deswegen bietet die Online-Druckerei Cewe-Print.de ab sofort mit der Gold- oder Silberfolien-Veredelung eine attraktive Möglichkeit. Das hochwertige Material (300 g/m²-Bilderdruck-Papier in schimmernder oder matter Optik) passt auch von der Haptik: So sieht das Produkt nicht nur gut aus, sondern es fühlt sich auch gut an. Im digitalen Zeitalter spricht man die Menschen am effektivsten über die Haptik an. Damit will Cewe-Print.de seine Kunden noch mehr dabei unterstützen, einen bleibenden Eindruck bei ihren Geschäftspartnern zu hinterlassen.

Demzufolge können Visitenkarten mit dem besonderen Glanz versehen werden; produziert als einfache Visitenkarte oder als vierseitige Klappkarte im Hoch- oder Querformat, sind diese „Aushängeschilder“ eines Unternehmens einseitig oder doppelseitig bedruckbar. Auffallend im Glanz aus Gold oder Silber sind auch einseitig oder doppelseitig bedruckte (Falz-) Flyer. Hilfreiche Druckvorlagen stehen bei Cewe-Print.de in 27 verschiedenen Formaten zur Verfügung. Grußkarten werden für festliche Anlässe wie Einladungen, Feiertage oder auch Geburtstage eingesetzt. Hiermit lässt sich ein besonderer Rahmen mit einer Goldfolien- oder Silberfolien-Veredelung schaffen. Zudem bietet die Klappkarte als anspruchsvollere Variante der Postkarte mehr Raum für Information.

www.cewe-print.de