Aktuelles

09.07.2020

Verschmelzung zweier Papierhändler

Anfang Juli 2020 sind die Papier Union GmbH und die Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG, Unternehmungen des Papiergroßhandels, verschmolzen und firmieren ab sofort als Inapa Deutschland GmbH.

Damit schließt die Inapa Group, Portugal, Muttergesellschaft von Papier Union, Papyrus Deutschland und Inapa Deutschland, die Konsolidierung ihres Deutschland-Geschäfts ab. Inapa Deutschland beschäftigt dadurch über 1000 Mitarbeitende in ganz Deutschland; Sitz der Zentrale ist Hamburg. In der Bündelung der Kräfte beider Anbieter, einem vereinheitlichten Sortiment und einer stärkeren Logistik sieht die Inapa Group die richtige strategische Antwort auf aktuelle und künftige Herausforderungen im Markt. - Die neue Geschäftsführung von Inapa Deutschland (v.l.): Hugo Rua (CFO), Thomas Schimanowski (CEO), Frank Weithase (COO), Martin Tewes (CCO).

Die Sortimentsbereiche individuelle Verpackungslösungen und Large Format Printing werden weiterhin von den Tochtergesellschaften Inapa Packaging GmbH und Inapa ComPlott GmbH (ehemals ComPlott Papier Union) repräsentiert. Maßgeschneiderte Logistiklösungen bietet der Geschäftsbereich Inapa Logistics der Inapa Deutschland GmbH – von der Beschaffungs- und Transportlogistik bis hin zu Fulfillment-Dienstleistungen. Den Kunden stehen bekannte Ansprechpartner im Vertrieb weiterhin zur Verfügung, teilt das Unternehmen mit.

www.inapa.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: