Aktuelles

19.09.2019

Wertschätzung durch Reiseplattform

Nunmehr zum sechsten Mal in Folge hat das Gutenberg-Museum Mainz das „Zertifikat für Exzellenz“ der weltweit größten Reiseplattform „TripAdvisor“ erhalten.

Hiermit steigt die Einrichtung unaufhaltsam in deren Ruhmeshalle auf, die alljährlich Sehenswürdigkeiten, Museen, Restaurants und Unterkünfte auf Grundlage der Bewertungen durch Touristen würdigt. Mehr als 14 000 Gäste kamen im Jahr 2018 ins Haus, davon mehr als die Hälfte aus dem Ausland; über 70 Nationen waren vertreten – damit macht das Weltmuseum der Druckkunst seinem Namen alle Ehre. Bereits seit 2013 erhalte das Gutenberg-Museum Mainz durchweg positive Bewertungen und ein begeistertes Feedback auf der Touristik-Website, etwa: „Das muss man gesehen haben“, „Must visit – take home a Gutenberg Bible print!“ „The Bibles that were in the cases and the story behind them was amazing“.

Ungefähr 900 Kommentare und Bewertungen bietet das „TripAdvisor“-Bewertungsportal zum Gutenberg-Museum, das damit außerdem den ersten Platz unter den Mainzer Museen einnimmt. Mehr als der Hälfte der Gäste war der Museumsbesuch volle fünf Sterne wert. Als Besuchermagneten erwiesen sich wieder die Live-Vorführungen in der rekonstruierten Gutenberg-Werkstatt und der Tresorraum mit den originalen Gutenberg-Bibeln aus dem 15. Jahrhundert. Ebenso wird die Freundlichkeit des Aufsichtspersonals wird immer wieder besonders gelobt. Museumsdirektorin Dr. Annette Ludwig freut sich über den Erfolg: „Unsere engagierte Arbeit in einem kleinen Team findet weltweit Anerkennung, das ist uns Ansporn und macht uns Mut für die Zukunft.“

www.gutenberg-museum.de

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: